Blog

Blog 27.11.2016

Veröffentlicht am

Florence Foster Jenkins – Film von Stephen Frears (2016) mit Meryl Streep, Hugh Grant, Simon Helberg – seit 24.11. im Kino. Ein wunderbarer, sehr unterhaltsamer und auch bewegender Film. Wunderbar sind alle drei Hauptdarsteller (Meryl Streep als Florence Foster Jenkins – und selbst singend!, Hugh Grant als Ehemann St. Clair Bayfield, Simon Helberg als Pianist Cosme McMoon), die die real […]

Blog

Blog 25.11.2016

Veröffentlicht am

W. A. Mozart, Klavierkonzerte G-Dur und C-Dur, B. Bartok, Divertimento – MCO – Mitsuko Uchida, Klavier und Leitung –  Konzerthaus Dortmund. Mozart. Schön. Auch schön langsam stellenweise. Manchmal zu langsam und lang. Dann auch etwas langweilig. Vergeistigt? Mitsuko Uchidas Dirigat in Verbindung mit ihrem gazeartigen Obergewand mutet eurythmystisch an. Das Orchester spielt und begleitet auch […]

Blog

Blog 26.11.2016

Veröffentlicht am

Otto Nicolai, Die lustigen Weiber von Windsor – Deutsche Oper am Rhein, Duisburg. Unterhaltsame Musik im Weberschen Tonfall lässt sich hören, die Gelegenheit gibt, Gesangskünste zu präsentieren. Und auch einige Juwelen, wie z.B. das Terzett für Sopran, Tenor, Solovioline im zweiten Akt sind zu finden. Die Geschichte ist eine leicht angestaubte Klamotte, die vor 50 Jahren […]

Blog

Blog 19.11.2016

Veröffentlicht am

Liederabend Christian Gerhaher – Gerold Huber, Klavier – Robert Schumann, op. 77, 35, 142 – Hector Berlioz, Les nuits d’été – Konzerthaus Dortmund. Besser geht es nicht! Atemberaubend ist Christian Gerhahers Kunst die Lieder von Robert Schumann zu singen – und nur von Singen zu sprechen ist hier viel zu wenig. Gebannt lauscht das ganze Publikum, […]

Blog

Blog 12.11.2016

Veröffentlicht am

Sunset Boulevard – Musical von Andrew Lloyd Webber – Opernhaus Dortmund. Um gleich auf den Punkt zu kommen – ich empfehle dringend den Film zu schauen – und zwar nur den Film. Das ist ein Meisterwerk (von Billy Wilder). Das Musical ist schwach, in immer gleicher Lloyd Webberscher Manier. Diese Fassung banalisiert den genialen Film. […]

Blog

Blog 11.11.2016

Veröffentlicht am

Maurice Ravel, Klavierkonzert G-Dur und Gustav Mahler, 5. Symphonie cis-moll – SWR-Symphonieorchester, Christoph Eschenbach – Tzimon Barto, Klavier – Konzerthaus Dortmund. Das SWR-Symphonieorchester entstand erst jüngst durch die Fusion der beiden bisherigen SWR-Orchester, des SWR Sinfonieorchesters Freiburg/Baden-Baden und des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart. Das erste Konzert verfolgte ich im Fernsehen, was nicht wirklich einen bewertbaren Eindruck vermittelt. Was ist nun […]