Blog

Blog 19.5.2017 – Hector Berlioz – Requiem –

Veröffentlicht am

WDR Rundfunkchor und Sinfonieorchester, Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn, Jukka-Pekka Saraste, Leitung, Andrew Staples, Tenor – Konzerthaus Dortmund. Für dieses Werk des musikalischen – oder sollte ich eher sagen unmusikalischen? – Gigantismus war das Konzerthaus Dortmund dann doch zu klein. Schon deutlich weniger Choristen und Musiker als von Berlioz vorgesehen konnten die klanglichen Gewalten, die sie […]

Blog

Blog 13.5.2017 – Einstein on the Beach – Oper –

Veröffentlicht am

von Philip Glass und Robert Wilson – Inszenierung, Kay Voges – Opernhaus Dortmund. Ca. dreieinhalb Stunden Musik und Theater ohne Pause. Der Fluss der Musik lässt sich nicht unterbrechen, heißt es. Aber man darf den Saal verlassen und wieder hineinkommen, wie es beliebt. Dafür ist die Bestuhlung mit den engen festinstallierten Reihen nicht gemacht. Ich […]

Blog

Blog 12.5.2017 – Otello – Oper –

Veröffentlicht am

von Giuseppe Verdi – Opernhaus Dortmund. Diese Oper habe ich bestimmt seit mehr als 20 Jahren nicht mehr gesehen. Und hier in Dortmund ist sie in dieser Spielzeit dann auch erst einmal nicht mehr zu sehen. Verdi ist nicht einer meiner Lieblingskomponisten, weil mir seine Musik in vielen Werken nicht glaubwürdig erscheint im Bezug auf die Handlung. […]

Blog

Blog 2.5.2017 – Bergische Symphoniker, Peter Kuhn – Banu Böke, Sopran –

Veröffentlicht am

Paul Dukas, Joseph Canteloube, Vincent d’Indy – Konzertsaal Solingen. Eine “Reise durch Frankreich” – so lautet es im Titel – und zwar das des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Bereits Paul Dukas’ Zauberlehrling, der sicherlich in den letzten Jahren häufig bei Schulkonzerten gespielt worden ist und vielleicht manchmal auch etwas gelitten hat, blitzt auf und […]