Blog

Blog 28.2.2016

Veröffentlicht am

Anton Bruckner – 8. Sinfonie  – und Bruno Mantovani  – “Love Songs” Konzert für Flöte und Orchester – Konzerthaus Dortmund. Im Einführungsvortrag (recht informativ) schien Ulrich Schardt (noch nicht so eloquent) nach ausgedehnten Informationen zu Anton Bruckner nichts mehr zu Bruno Mantovani einzufallen. Im Nachhinein ist das wenig verwunderlich, denn das im Vergleich zu Bruckners […]

Blog

Blog 20.2.2016

Veröffentlicht am

Gustav Mahler – 2. Sinfonie – Konzerthaus Dortmund. In seiner Einführung zum Konzert beschwört Prof. Dr. Holger Noltze Mahlers Willen mit dieser Musik den Konzertsaal zu sprengen, die Wände einzureißen, die Schwerkraft aufzuheben. Historisch gesehen scheint das gelungen, allerdings wissen wir heute, dass es nach Mahler durchaus Komponisten / Werke gibt, die noch weitergegangen sind. […]

Blog

Blog 13.2.2016

Veröffentlicht am

Werther – Oper von Jules Massenet – im Opernhaus Duisburg. Noch eine französische romantische Oper und wieder eine Goethevorlage. Diesesmal nicht ganz so lang (gut zwei Stunden Musik), allerdings recht handlungsarm (Goethes Briefroman Die Leiden des jungen Werthers wurde mit leichten Abwandlungen und am Ende auch mit einer deutlichen Schwerpunktverschiebung auf Charlotte adaptiert). Aber die […]

Presse

Resonanzen

Veröffentlicht am

Wege ins Innere – Ein Komponisten-Konzert in der Musikhochschule Das wöchentliche Kaffee-Kollegium beim Mentor Ladislav Kupkovic trägt Früchte: die Gilde junger Komponisten der Musikhochschule bot bei ihrem Konzert eine ebenso vielfältige wie vielversprechende Talentschau, die stilistisch durchaus kein Schubladendenken verriet. Wenn man denn, von Zufälligkeiten der Programmauswahl einmal abgesehen, überhaupt einen bestimmenden Trend ausmachen will, […]

Blog

Blog 7.2.2016

Veröffentlicht am

Faust – Oper von Charles Gounod im Aalto-Theater Essen. Sehr lyrisch, sehr lang. Man muss, denke ich, Fan der französischhen romantischen Oper sein. Wenn am Ende der Chor aus dem Himmel erklingt, dann ist mir das schon etwas zu viel des Guten. Die Qualität der Aufführung fand ich sehr gut bis hervorragend – die Sänger/innen […]

Blog

Blog 6.2.2016

Veröffentlicht am

Rinaldo – Opernhaus Dortmund. Eine sehr sehens-und hörenswerte Inszenierung! Insbesondere die Sturmszene – phantastisch dargestellt vom Tanzensemble und gesungen von Ileana Mateescu (Rinaldo). Ebenso herausragend sangen – wie schon in der Premiere am 9.1.2016 – Eleonore Marguerre (Armida – auch bezaubernd gespielt) und heute als Gast Giorgos Kanaris (Argante). Von allen dreien wunderbar klare Koloraturen […]

Blog

Blog 4.2.2016

Veröffentlicht am

Klavierabend mit Arcadi Volodos im Konzerthaus Dortmund. Ein wunderbares Konzert! Schön, wenn man Stücke hört, die seltener gespielt werden (Brahms: Thema mit Variationen d-moll op. 18b  und Acht Klavierstücke op. 76). Schuberts KLaviersonate B-Dur D 960 hatte einen phantastischen Spannungsbogen und war ein großartiges Erlebnis. Vor den vier Zugaben gab es Blumen und zwei Küsse […]