Blog

21.10.2017 – b.32 – Ballett – Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Duisburg

Veröffentlicht am

Musik: „Petite Messe solennelle“ für Sopran, Alt, Tenor, Bass, zwei Klaviere, Harmonium und gemischten Chor von Gioacchino Rossini Choreographie: Martin Schläpfer Musikalische Leitung: Gerhard Michalski Am Anfang frage ich mich wie bei dererlei Unterfangen so oft: Ist das legitim, eine Messe als Grundlage für ein Ballett zu gebrauchen, einem Kunstwerk ein weiteres überzustülpen? Das Ergebnis […]

Blog

12.10.2017 – Schumann Quartett & Sabine Meyer – Konzerthaus Dortmund

Veröffentlicht am

Wolfgang Amadeus Mozart, Streichquartett F-Dur KV 590 Robert Schumann, Streichquartett Nr. 2 F-Dur op. 41 Nr. 2 Max Reger, Klarinettenquintett A-Dur op. 146 Das Schumann Quartett besteht aus den drei Brüdern Erik Schumann, Violine; Ken Schumann, Violine; Mark Schumann, Violoncello und Liisa Randalu, Viola. Bei diesem Quartett erlebe ich das Phänomen der Vier Temperamente allzu deutlich – wenn sie denn […]

Blog

10.10.2017 – 2. Philharmonisches Konzert der Bergischen Symphoniker – Konzertsaal Solingen

Veröffentlicht am

Michael Lifits, Klavier und Fabrizio Ventura, Leitung. Bedřich Smetana: Die Moldau – Symphonische Dichtung aus “Mein Vaterland” Franz Liszt: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 A-Dur Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 3 a-Moll op. 56 „Schottische” Der erste von drei Bewerbern für den Posten des GMD ab 2019/20 stellte sich hier vor. Ein starker Kontrast zum amtierenden […]

Blog

8.10.2017 – Arabella – Opernhaus Dortmund

Veröffentlicht am

Lyrische Komödie in drei Aufzügen von Richard Strauss. Dichtung von Hugo von Hofmannsthal. Musikalische Leitung: Gabriel Feltz Regie: Jens-Daniel Herzog Bühne: Mathis Neidhardt Graf Waldner: Morgan Moody Adelaide: Renate Behle (kurzfristig eingesprungen) Arabella: Emely Newton (heute anstatt Eleonore Marguerre) Zdenka: Ashley Thouret Mandryka: Sangmin Lee Matteo: Thomas Paul Graf Elemer: Alexander Sprague Graf Dominik: Marvin […]

Blog

30.9.2017 – Heimliche Helden-Anatomie eines Großraumbüros – Theater Dortmund im Megastore

Veröffentlicht am

In der Kulisse der Borderline Prozession (Michael Sieberock-Serafimowitsch), mit den Schauspielern/innen Thorsten Bihegue, Ekkehard Freye, Frank Genser, Caroline Hanke, Marlena Keil, Bettina Lieder, Uwe Schmieder, Julia Schubert, Matthias Seier, 12 Mitgliedern des Dortmunder Sprechchores, in der Regie der Schauspielerin Julia Schubert und Dramaturgie ihres Kollegen Matthias Seier dürfen ca. 60 Theaterbesucher in 9 Räum(ch)en bzw. Stationen, aufgeteilt […]