Kompositionen (chronologisch)

1984

Violette Nacht [6‘]
für Frauenstimme  und Streichquartett

     UA : Susanne Kaspar, Matthias Düe, Ladislav Kupkovic, N.N., Lutz Wagner, 29.6.84  Hannover

1985

Canzona per due Violini [4‘]

     UA : Matthias Düe, Mark Willerding, Juni 85 Bodenwerder-Kemnade

1986

Vier Violette Lieder [12‘30‘‘]
für Sopran und Klavier
auf Gedichte von Federico Garcia Lorca in der Übertragung von Enrique Beck

Nest
Die Stille
Nachmittag        anhören Notenbeispiel
Seelen gibt es        anhören

UA : Susanne Kaspar, Manja Lippert, 22.5.86  Hannover

1987

Canzona aurea [9’]
für Flöte, Viola und Gitarre

1988

Zwei Lieder [10‘]
für Sopran, Violine, Harfe und Celesta
auf Gedichte von Federico Garcia Lorca in der Übertragung von Enrique Beck

Die Ahnung
Traum

UA : Susanne Kaspar, Marcus Honegger, Ellen Wegner, Peter Kuhn, 28.4.88  Hannover

Lieder an Max [9‘30‘‘]
für Mezzosopran, Klarinette und Klavier
auf Gedichte von Friedrich Hölderlin, Stefan George, Rainer Maria Rilke

Hälfte des Lebens
Mit frohem grauen         anhören
Herbsttag

UA : Maria Kowollik, Akiko Takahashi, Justus Zeyen, 27.10.88  Hannover

Die Medea von Lodz [4‘]
für Gesang und Gitarrenbegleitung
Text: Bertholt Brecht

UA : Hans-Werner Meyer (beim Medea-Projekt), Nov. 88 Hannover

1989

Melodie ” auf der Suche nach einem großen Bee “ [10‘]
für großes Orchester
Auftrag des Musikschulverbunds Nord-West-Niedersachsen

UA : Sinfonieorchester beim Musikschultag, 15.7.89  Emden

Ohne Ende [9‘]
für Bariton, Flöte, Klarinette, Violoncello und Harfe
Das 21. Kapitel der Offenbarung

UA : Werner Kraus, Hans-Jörg Wegner, Simon Kelly, Hanno Steffens, Ellen Wegner, 27.4.89  Hannover

Rondo [7‘]
für Akkordeonorchster
Auftrag des Msuikschulverbunds Nord-West-Niedersachsen

UA : Akkordeonorchester beim Musikschultag, 15.7.89  Emden

Fassung für Klavier (überarbeitet)
Orchesterfassung “Waldschlößchenrondo”

Mein Freund, der Hifino [50‘]
Sechs Geschichten für Kinder von Fred Warnke
mit musikalischer Untermalung für Flöte solo

CD erschienen 1990 mit Hans-Jörg Wegner, Flöte

Drei Männerchöre [9‘]
auf Gedichte von Heinrich Heuer

Ein Heidetag
Unser Lied
Nordlichter

UA : Hannoversche Männerchöre, 5.5.91  und  21.6.91  Hannover

Canzona da fragmenta [8‘]         anhören
für Blockflöte, Violine und Harfe

UA :  Elisabeth Schwanda, Marcus Honegger, Ellen Wegner, 27.1.90  Hannover

1990

Melodrap [5‘30‘‘]         anhören
für Sprecher, Sänger, Klavier und Synthesizer
auf Max und Moritz  von Wilhelm Busch
Auftrag des Wilhelm-Busch-Museums Hannover

UA : Studenten/innen der Musikhochschule Hannover, 27.3.90  Hannover

Fünf Letzte Worte [10‘]
für tiefe Stimme und Klavier
auf Gedichte von Christian Morgenstern und Teile aus der lateinischen Messe

Sanctus
Das Grosse Lalula         anhören
Benedictus
Das Mondschaf
Agnus Dei

UA : Barbara Bittner, Christiane Kroeker, 24.4.97  Hannover

1992

Sonata in memoriam [7‘]
für Orchester

Romanze in g [3‘]      anhören Notenbeispiel
für Violine und Klavier

UA : Martin Dehning, Roberto Szidon, 16.11.92  Hannover

Kleines Konzertantes Duo   ( ” in einem Griff ” ) [2‘]
für Violine und Violoncello

Acht Musikstücke zur Geschichte Tranquilla Trampeltreu [8‘]
von Michael Ende
für Klavier oder beliebige Instrumente

UA: verschiedene Aufführungen als Musiktheater, 2006  Hagen

1993

Missa dubitationis [15‘]         anhören Notenbeispiel
für gemischten Chor a cappella

UA : (Kyrie, Gloria ) Neues Vokalensemble der Musikhochschule Hannover, Leitung: Walter Nussbaum, 24.4.97  Hannover

1994

Canzona sine fine [14’]
für Blockflöte, Gambe und Theorbe

UA : Simone Nill, Robert Sagasser, Axel Wolf, 24.4.97  Hannover

Allegro amabile  (D-Dur) [5’]
für Flöte (Violine) und Klavier

UA : Hans-Jörg Wegner, Christiane Kroeker, 24.4.97  Hannover

1995

Quattro Canones a 6 [23‘]
für Streichsextett ( 2 Vi, 2 Va, 2 Vc – auch 3 Vi, Va, 2 Vc ) oder Bläsersextett ( Fl, Ob, 2 Kl, 2 Fg ) – andere Besetzungen möglich –

Canone alla Quarta a 6
Canone alla Octava a 6         anhören
Fuga Canonica a 6
Canone alla Quinta a 6

UA : Hans-Jörg Wegner, Studenten/innen der Musikhochschule Hannover, 24.4.97  Hannover

1996

Edelkönigs-Kinder [7‘ – 8‘]         anhören
Szene für Frauenstimme, Flöte, Klarinette, Streichquartett und zwei Schauspieler
Texte: Edelkönigs-Kinder aus Des Knaben Wunderhorn und Dantons Tod von Georg Büchner

UA : Valeska Zürn, Hans-Jörg Wegner, Studenten/innen der Musikhochschule Hannover, 24.4.97  Hannover

1999

Jeux des Sons [4’]
Pièces faciles pour piano

I. blanches et noires
II. bleu et orange   (avec version à quatre mains)
III. Le son de mon nom

2002

…ings [5‘]
Drei Stücke für Violoncello oder Viola und Klavier

I. Dreaming
II. Coming and Going
III. Rocking

2003

Due Notturni [9’]
a quattro voci

Lux aeterna
Requiem aeternam

2004

Minimalia [12‘10‘‘]
für Tasten- oder Saiteninstrument (Klavier, Cembalo, Orgel, Harfe)

Inventio
Praeludio
Passacaglia

2009

Notturno III [1’10’’]
a quattro voci
Text: Catull

odi et amo

UA : Kammerchor Rachengold, 27.6.09  Dortmund

2013

Prélude à midi [5‘20‘‘]       Notenbeispiel
für Flöte und Harfe

UA : Duo Wegner: Hans-Jörg Wegner, Flöte und Ellen Wegner, Harfe, 31.8.2019  Dortmund

2014

Lamento [5‘10‘‘]       Notenbeispiel
per organo

2015

Aphorismen [1‘05‘‘]
Drei kleine Klavierstücke

Innerungen [22’05’’]
Streichquartett

introitus        Notenbeispiel
in memoriam         anhören
memory of an english landscape
finis         anhören

UA: Nomos-Quartett, 26.2.2017  Bielefeld

Fassung für Streichorchester (2016)

2016

Romanze Nr. 2 (in f) – Reflexion [6‘30”]
für Violine und Klavier        Notenbeispiel

Meditation [6‘30”]
für Flöte und Klavier        Notenbeispiel

Fassung für Flöte und Klavier mit Violoncello,       Notenbeispiel
Klarinette und Klavier, Fagott und Klavier,
Viola und Klavier, Violoncello und Klavier

Aphorismen [1‘10‘‘]
für Streichquartett

2017

Zwei Romanzen [10′]
für Violine und Blasorchester        Notenbeispiel

2018

crispy crab cocktail [8′]
für 8 Violoncelli und Marimba

UA: Cello Pur & Percussion, 20.10.2018  Hannover

Chant de la nuit [3′]
für Flöte und Harfe oder Klavier

UA : Duo Wegner: Hans-Jörg Wegner, Flöte und Ellen Wegner, Harfe, 31.8.2019  Dortmund

Fassung für Viola und Klavier, Violoncello und Klavier

2019

Wandlungen [17’30” – 18′]
Triographie für Oboe, Klarinette und Fagott