Blog

Blog 26.2.2017 – Nomos-Quartett – Streichquartett

Musik von Henry Purcell, Johann Sebastian Bach, Matthias Düe, Wolfgang Amadeus Mozart – Peterskirche, Bielefeld-Kirchdornberg.

Es verbietet sich selbstverständlich etwas zur eigenen Uraufführung zu sagen. Ich kann nur sagen, dass der als eher von ruhigem Temperament geltende Ostwestfale sich nach den Innerungen zu langanhaltendem Beifall (“brausendem” schreibt das Westfalen-Blatt) hinreißen ließ und gar am Ende des Konzert sehr viele Bravos zu hören waren. So etwas habe ich in über dreißig Jahren an diesem Ort noch nicht gehört. Also war man wohl zufrieden mit dem Nomos-Quartett und auch mit Matthias Düe, was mich natürlich sehr freut, denn es ist ja immer wieder das Ansinnen, dem Menschen ein befriedigendes, lebendiges und auch spannendes musikalisches Erleben und Genuss zu verschaffen, der Freude, Anregung und auch Besinnung mit sich bringt.
Vielen Dank dem wunderbaren Nomos-Quartett für dieses Erleben!